Über mich

Tabea Diez

Ergotherapeutin seit 1997

Schon vor meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin konnte ich in einem Kinderheim für schwerst-mehrfach behinderte Kinder ein breites Spektrum der frühkindlichen Entwicklung kennenlernen.

Die unterschiedlichen Praktika während der Ausbildung gewährten schon einen Einblick in die Vielfältigkeit des Berufes.

Die Grundlagen im Umgamg mit neurologischen und orthopädischen Kankheitsbildern in der Rehaklinik waren dann die ersten Bausteine nach meiner Ausbildung.

In eigener Praxis konnte ich dann ein immer größer werdendes therapeutisches Spektrum kennenlernen, und diese Patienten mit unterschiedlichen Ansätzen behandeln.

Durch langjährige Erfahrung und die Arbeit in der Frühförderung hat sich mein Therapieschwerpunkt  dann durch die sehr kleinen Kinder noch deutlich erweitert.

Autismus und unterschiedliche Syndrome waren dort erst in der Diagnostikphase.

Die Teilnahme an Schulungen und Fortbildungen sind immer ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Sie motivieren mich stets die neuen Fortschritte und Erkenntnisse in die Behandlung meiner Patienten einfließen zu lassen.

Zertifizierte Bio-und Neurofeedbacktherapeutin
Fachtherapeutin für kognitives Training
Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining

Fortbildungen

ADS und ADHS- Syndrom bei Kindern und Jugendlichen (C. Neuhaus)
Linkshändertraining nach B.Sattler, Legasthenie und Dyskalkulie
Sensorische Integrationstherapie
Autismus-Spektrums-Störungen (Asperger Autismus)
Elternarbeit und Elternberatung in der Frühförderung
Entwicklungsdiagnostik  und Marte Meo Konzept
Bobath Therapie
Manuelle Therapie: Schulter, Finger, Daumen und Handgelenk
Schienenkurs:  Statische Daumen und Fingerschienen
Dynamische Finger-und Handorthesen der Fa Pro-Walk